Jahrgang 1984 | Berlin | geb. Buchheim

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Greifswald
  • 2007 Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.)
  • 2010 Erste juristische Prüfung
  • Referendariat bei dem Kammergericht Berlin mit Station in der Verwaltung des Deutschen Bundestages
  • 2013 Zweite juristische Staatsprüfung
  • seit 2013 Rechtsanwältin

Mitwirkung

  • Publikationen in Fachzeitschriften
  • Referententätigkeit

Themengebiete

Verwandte Themen

Auch Tätowierung kann gegen Treuepflicht des Beamten verstoßen

Dienstherrn können Personen aus einem Beamtenverhältnis entfernen, die Tätowierungen mit verfassungswidrigem Inhalt aufweisen sowie in der Öffentlichkeit den „Hitlergruß“ zeigen. Das hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht im Fall eines Berliner Polizeikommissars entschieden (Az.: 2 …

[weiterlesen]

OVG Berlin-Brandenburg hält Beamtenbesoldung für verfassungswidrig

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat die Besoldung für Beamte des Landes Berlin in zwei Beschlüssen für verfassungswidrig erklärt. Die Grundgehälter in den Besoldungsgruppen A7 bis A9 seien in den Jahren 2009 …

[weiterlesen]

OVG Magdeburg bestätigt Mindestkörpergröße für den Polizeivollzugsdienst

Bewerber für die Laufbahnen des Polizeivollzugsdienstes müssen mindestens 1,60 m groß sein. Dies hat das Oberverwaltungsgericht Magdeburg in einem Beschluss vom 29.09.2017 (Az.: 1 M 92/17) entschieden und damit die …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

aktuell keine Veranstaltungen eingetragen

Veröffentlichungen

Beiträge zu Fachzeitschriften

2015

Fiktive Nachzeichnung der beruflichen Entwicklung der Gleichstellungsbeauftragten, LKV 11/2015, 487 – 492, Veröffentlichung lesen (0,3 MB)

Die Ruhegehaltfähigkeit von Leistungsbezügen der Professoren, LKV 5/2015, 193 – 197, Veröffentlichung lesen (0,2 MB)

2014

Auswirkungen des Lebenszeitprinzips bei Dienstordnungsangestellten (m. K. Herrmann),  LKV 2/2014, 49 – 58, Veröffentlichung lesen (0,5 MB)