Jahrgang 1984 | Jerusalem | Israel

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), und der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2009 erste juristische Prüfung
  • Referendariat am Landgericht Potsdam mit Stationen in einer internationalen Wirtschaftskanzlei und im Bundesministerium des Innern
  • 2011 zweite juristische Staatsprüfung
  • Masterstudium am Trinity College Dublin
  • 2012 Abschluss „Master in Laws”
  • seit 2013 Rechtsanwalt
  • 2015 Promotion an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)

Mitwirkung

  • Abgeordneter im Kreistag von Oberhavel (Brandenburg)

Themengebiete

Verwandte Themen

Das neue Wettbewerbsregister: Keine Aufträge für schwarze Schafe

Unternehmen, die Wirtschaftsdelikte begangen haben, sollen nicht in den Genuss öffentlicher Aufträge und Konzessionen gelangen. Dafür soll nun das neu geschaffene Wettbewerbsregister sorgen. Der Inhalt dieses zentralen Registers ist eng …

[weiterlesen]

Gründung eines Zweckverbands ist kein vergaberechtsrelevanter Vorgang

Auch ohne vergaberechtliche Ausschreibung dürfen Kommunen öffentliche Aufgaben an eigens gegründete Zweckverbände auslagern. Das hat jetzt das Oberlandesgericht (OLG) Celle in einem Nachprüfverfahren entschieden, in dem es um die Übertragung …

[weiterlesen]

Mehr Freiheiten für öffentliche Auftraggeber

Öffentliche Auftraggeber dürfen für die Erfüllung qualitativer Wertungskriterien Noten mit zugeordneten Punktwerten vergeben. In den Vergabeunterlagen muss dabei nicht näher erläutert werden, wovon die Punktzahl konkret abhängt. Das geht aus …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

Veröffentlichungen