Jahrgang 1984 | Bielefeld | Nordrhein-Westfalen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth, Genf und Münster
  • Wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung der Universität Bayreuth
  • 2009 erste juristische Staatsprüfung
  • 2010 bis 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter einer internationalen Wirtschaftskanzlei, Bereich Öffentliches Recht
  • 2012 bis 2014 Referendariat am Kammergericht Berlin
  • 2013 Promotion an der Universität Halle-Wittenberg über ein
    europarechtliches Thema
  • 2014 zweite juristische Staatsprüfung
  • seit 2014 Rechtsanwalt

Mitwirkung

  • Referententätigkeit

Themengebiete

Verwandte Themen

EuGH verurteilt Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Bundesrepublik Deutschland jetzt wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser verurteilt  Az.: C-543/16 vom 21.06.2018). Nach einer Abmahnung in 2014 hatte die EU-Kommission 2016 Klage …

[weiterlesen]

Kraftwerk Moorburg geht in die nächste Runde

Die Auseinandersetzung um die Kühlung des Hamburger Kohlekraftwerks Moorburg mit Elbwasser schwelt weiter. Mit Entscheidung vom 29. Mai 2018 hat das Bundesverwaltungsgericht das Verfahren an das Oberverwaltungsgericht Hamburg zurück verwiesen. …

[weiterlesen]

EuGH soll erneut über Auslegung der Wasserrahmenrichtlinie entscheiden

In der Auseinandersetzung um den geplanten Neubau der A 33/B 61, Zubringer Ummeln, in Nordrhein-Westfalen muss jetzt der Europäische Gerichtshof entscheiden. Das Bundesverwaltungsgericht hat dem Luxemburger Gerichtshof verfahrensrechtliche und materiellrechtliche …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

aktuell keine Veranstaltungen eingetragen

Veröffentlichungen

Herausgeber- und (Mit-) Autorenschaften

Berufsanerkennung und Dienstleistungen im europäischen Binnenmarkt – Die EU-Richtlinien aus der Perspektive der Methodik der Rechtsangleichung und des Wettbewerbs der Rechtsordnungen. Mohr Siebeck Verlag 2014, Veröffentlichung bestellen

 

Beiträge zu Fachzeitschriften

2018

Das wasserrechtliche Verschlechterungsverbot in der Vorhabenzulassung (Teil 2),  I+E Zeitschrift für Immissionsschutzrecht und Emissionshandel 2/2018, 73-78, Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

Das wasserrechtliche Verschlechterungsverbot in der Vorhabenzulassung (Teil 1), I+E Zeitschrift für Immissionsschutzrecht und Emissionshandel 1/2018, 10-19, Veröffentlichung lesen (0,2 MB)