All jenen, die promotionsbegleitend oder zum Überbrücken einer Wartezeit in einer bundesweit tätigen Sozietät arbeiten wollen, bieten wir die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Mitarbeit an.

Sie sollten hierfür das erste Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen haben und über gute, idealerweise im Ausland vertiefte Englischkenntnisse verfügen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, eigenverantwortlich und mit Anwälten, die sich Zeit für Sie nehmen, zusammenzuarbeiten und sich vom ersten Tag an mit Ihrem Wissen und Können in herausfordernde Fälle einbringen zu können.