Jahrgang 1984 | Jerusalem | Israel

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), und der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2009 erste juristische Prüfung
  • Referendariat am Landgericht Potsdam mit Stationen in einer internationalen Wirtschaftskanzlei und im Bundesministerium des Innern
  • 2011 zweite juristische Staatsprüfung
  • Masterstudium am Trinity College Dublin
  • 2012 Abschluss „Master in Laws”
  • seit 2013 Rechtsanwalt
  • 2015 Promotion an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)

Mitwirkung

  • Abgeordneter im Kreistag von Oberhavel (Brandenburg)
DOMBERT Rechtsanwälte - Benjamin Grimm

Themengebiete

Verwandte Themen

Auftragnehmer der öffentlichen Hand müssen mehr zahlen

Der Landtag Brandenburg hat das Mindestentgelt für Beschäftigte von Auftragnehmern der öffentlichen Hand erhöht. Künftig dürfen öffentliche Aufträge nur an Bieter vergeben werden, wenn sie ihren Arbeitnehmern 10,50 Euro (bislang …

[weiterlesen]

Kommunen müssen VOB/A 2019 bei geförderten Projekten anwenden

Im Zuge der überarbeiteten Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A) haben sich für Kommunen in Brandenburg wichtige Änderungen ergeben: Sie müssen seit dem 01.03.2019 für Bauprojekte, die vom Land gefördert …

[weiterlesen]

EuGH stärkt gemeinnützige Rettungsdienste

Der Transport von Notfallpatienten in einem Rettungswagen muss nicht öffentlich ausgeschrieben werden, sofern diese Leistung von gemeinnützigen Hilfsorganisationen oder Vereinen erbracht wird. Die Vorschriften für die öffentliche Auftragsvergabe greifen in …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

Veröffentlichungen

Kontakt

DOMBERT Rechtsanwälte - Bettina Heimann

Bettina Heimann
Assistentin

Tel. 0331 620 42 – 873
Fax 0331 620 42 – 71

E-Mail bettina.heimann@dombert.de