Jahrgang 1992 I Neuss I Nordrhein-Westfalen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau, Schwerpunktbereichsstudium im Recht der internationalen und europäischen Staatengemeinschaft
  • Auslandssemester an der Université de Genève
  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Völkerrecht, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht
  • Rechtsberaterin der Studentischen Rechtsberatung der Universität Passau e.V.
  • 2018 Erste juristische Staatsprüfung
  • 2018 bis 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei DOMBERT Rechtsanwälte
  • 2019 bis 2021 Rechtsreferendariat am OLG Brandenburg mit Stationen beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, DOMBERT Rechtsanwälte und der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer

Mitwirkung

  • Stellvertretende Vorsitzende des Friends of the Jessup Passau e.V.
  • 2018 Mitarbeit beim ECCHR (Berlin)
  • Referententätigkeit

Themengebiete

Verwandte Themen

Ziele der Innenentwicklung müssen im Plangebiet erreicht werden

Bei der Aufstellung von Bebauungsplänen muss das beschleunigte Verfahren die Ausnahme bleiben. Es darf von Gemeinden nicht zur Regel erhoben werden. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) …

[weiterlesen]

Bund plant baurechtliche Erleichterungen zur Bewältigung der Flutkatastrophe

Die Bundesregierung will das Baurecht erleichtern, damit mobile Unterkünfte und mobile Infrastruktureinrichtungen schneller errichtet werden können. Aufgrund der Hochwasserkatastrophe sind viele Gebäude in den betroffenen Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz …

[weiterlesen]

Bundesverwaltungsgericht weist Klagen gegen 380-kV-Nordring zurück

Das Bundesverwaltungsgericht hat den Planfeststellungsbeschluss für eine 380-kV-Freileitung von Neuenhagen nach Hennigsdorf für rechtmäßig erklärt und die dagegen gerichteten Klagen zurückgewiesen (Az.: 4 A 13.19 und 4 A 14.19 vom …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

aktuell keine Veranstaltungen eingetragen

Veröffentlichungen

Straßenbeleuchtung aus öffentlich-rechtlicher Perspektive: Anmerkungen zu einem praxisrelevanten Thema (zusammen mit Prof. Dr. Matthias Dombert), LKV 1/2020, 1–7,
Veröffentlichung lesen (1,2 MB)

Kontakt

Dombert Rechtsanwälte -Jenny Juchert

Jenny Juchert
Assistentin

Tel. 0331 620 42 – 906
Fax 0331 620 42 – 912

E-Mail jenny.juchert@dombert.de