Jahrgang 1991, Leipzig, Sachsen

Werdegang

  • 2011 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der University of Sheffield in Großbritannien
  • 2017 erste juristische Staatsprüfung
  • 2017-2019 Referendariat am Oberlandesgericht Schleswig mit Stationen an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer sowie am Verwaltungsgericht Berlin
  • 2019 zweite juristische Staatsprüfung
  • seit 2020 Rechtsanwältin bei DOMBERT Rechtsanwälte

Themengebiete

Verwandte Themen

BVerfG erklärt Beteiligungsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern für zulässig

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern für  zulässig erklärt (Az.: 1 BvR 1187/17 vom 23.03.2022). Das Gesetz sieht vor, dass Vorhabenträger ihre Windenergieanlagen nur durch eine …

[weiterlesen]

Bayern will Abstandsregeln für Windkraft lockern

Die CSU-Fraktion im bayerischen Landtag hat sich für eine Lockerung der strengen Abstandsregeln für Windkraftanlagen ausgesprochen. Bislang gilt in Bayern, dass Windkraftanlagen das Zehnfache ihrer Höhe als Abstand zur nächsten …

[weiterlesen]

Eckpunktepapier für Artenschutzvorgaben zum Windenergie-Ausbau vorgestellt

Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck und Bundesumweltministerin Steffi Lemke haben am 04.04.2022 ein gemeinsames Eckpunkte-Papier für einheitliche Artenschutzvorgaben zum schnelleren Windkraft-Ausbau vorgestellt. Künftig werden bundeseinheitliche, gesetzliche Standards die Prüfung und …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

Kontakt

DOMBERT Rechtsanwälte – Assistenz Detlef Hasse

Detlef Hasse
Assistent

Tel. 0331 620 42 – 863
Fax 0331 620 42 – 913

E-Mail detlef.hasse@dombert.de