Jahrgang 1991, Leipzig, Sachsen

Werdegang

  • 2011 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der University of Sheffield in Großbritannien
  • 2017 erste juristische Staatsprüfung
  • 2017-2019 Referendariat am Oberlandesgericht Schleswig mit Stationen an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer sowie am Verwaltungsgericht Berlin
  • 2019 zweite juristische Staatsprüfung
  • seit 2020 Rechtsanwältin bei DOMBERT Rechtsanwälte

Themengebiete

Verwandte Themen

EuGH rügt Verstoß gegen CO2-Grenzwerte in Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland hat gegen EU-Recht verstoßen, weil in mehreren deutschen Städten im Zeitraum 2010 bis 2016 die CO­2-Grenzwerte überschritten wurden. Das geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) …

[weiterlesen]

Vortragsveranstaltung zu den aktuellen Herausforderungen des Klimaschutzes

Es ist höchste Zeit zum Handeln, um den Klimawandel aufzuhalten. Darüber waren sich Referenten und Teilnehmer einig, die auf Einladung von DOMBERT Rechtsanwälte aktuelle umweltpolitische Herausforderungen diskutierten. Auf der ersten …

[weiterlesen]

Windkraft-Abstandsregel im Landesentwicklungsplan schützt Anwohner nicht

Anwohner können sich nicht auf Abstandsregeln im Landesentwicklungsplan stützen, um gegen Windenergieanlagen (WEA) in ihrer unmittelbaren Umgebung vorzugehen. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

aktuell keine Veranstaltungen eingetragen

Kontakt

DOMBERT Rechtsanwälte – Assistenz Detlef Hasse

Detlef Hasse
Assistent

Tel. 0331 620 42 – 863
Fax 0331 620 42 – 913

E-Mail detlef.hasse@dombert.de