Aktuelles

Freie Schulen in Brandenburg fordern höhere staatliche Zuschüsse

Freie Schulen in Brandenburg fordern eine bessere Bezahlung ihrer Lehrkräfte. Mit verschiedenen Aktionen wollen sie erreichen, dass Tarifanpassungen im öffentlichen Dienst auch an ihren Schulen unmittelbar wirksam werden. Nach dem …

[weiterlesen]

Vorerst keine neuen Flächen für Windenergieanlagen in Prignitz-Oberhavel

Der Regionalplan der Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel ist nur teilweise genehmigt worden. Von der Genehmigung ausgenommen wurde das Kapitel „Windenergie“, da das brandenburgische Umweltministerium seine Zustimmung wegen natur- und artenschutzrechtlicher Bedenken in …

[weiterlesen]

Rundbrief: Ausgabe August 2019

Rundbrief lesen (98KB) verwandte Themen: Rundbrief: Ausgabe März 2019 Rundbrief lesen (167KB)… Rundbrief: Ausgabe August 2015 Rundbrief lesen (0,2 MB)… Rundbrief: Ausgabe April 2018 Rundbrief lesen (255KB)… Rundbrief: Ausgabe September …

[weiterlesen]

Zweifel an Elternbeiträgen für grundstücks- und gebäudebezogene Betriebskosten

Kosten für das Grundstück und Gebäude sowie dessen Bewirtschaftung dürfen nach dem Brandenburgischen Kita-Recht nicht auf die Eltern umgelegt werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Potsdam am 08.08.2019 in einem Rechtsstreit …

[weiterlesen]

Den Kita-Platz kann es nicht sofort geben

Eine Gemeinde haftet nicht für den Verdienstausfall der Mutter, wenn ein Tagespflegevertrag vorzeitig aufgelöst wird. Sie muss nicht unmittelbar einen alternativen Betreuungsplatz zur Verfügung stellen. Das geht aus einem Urteil …

[weiterlesen]