Die Ausbildung im juristischen Vorbereitungsdienst genießt bei uns einen hohen Stellenwert, denn in unseren Referendarinnen und Referendaren sehen wir potenzielle Kolleginnen und Kollegen. Mehrere Anwältinnen und Anwälte unserer Kanzlei haben bereits im Referendariat bei uns gearbeitet.

Wir bieten ein umfangreiches und vielseitiges Ausbildungsprogramm:

  • Als Referendarin oder Referendar begleiten Sie Partner zu Mandantenterminen und nehmen an den regelmäßigen Anwaltsbriefings zu unterschiedlichen Fachthemen teil.
  • Für unseren juristischen Nachwuchs veranstalten wir verschiedene Workshops zu Themen wie Rhetorik, richtiges Zitieren oder juristischer Recherche.

Da mehrere Partner neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit an Universitäten lehren und sich darüber hinaus als nebenamtliche Prüfer des staatlichen Prüfungsamtes engagieren, wissen wir, was Sie leisten müssen und unterstützen Sie auf dem Weg zur zweiten juristischen Staatsprüfung.

„Trends“, Anwaltsblatt Karriere
Antworten von Prof. Dr. Matthias Dombert, Vorsitzender des Verwaltungsrechtsausschusses
DOMBERT Rechtsanwälte - Karriere
Stellenangebot: Referendarinnen und Referendare (m/w/d)