Partner

Jahrgang 1982 | Kassel | Hessen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften und Begleitstudium im Europäischen Recht an der Universität Würzburg
  • 2008 erste juristische Staatsprüfung
  • 2008 bis 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht, Würzburg
  • 2011 bis 2013 Referendariat in Berlin und New York City
  • 2013 zweite juristische Staatsprüfung
  • 2013 Promotion an der Universität Würzburg
  • seit 2013 Rechtsanwalt
  • seit 2017 Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Mitwirkung

  • Hauptschriftleiter der Zeitschrift für Landes- und Kommunalverwaltung (LKV)
  • Mitglied des Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamtes der Länder Berlin und Brandenburg
  • umfangreiche Referententätigkeit
Portrait Anwalt Dr. Dominik Lück

Themengebiete

Verwandte Themen

IFG-Antrag ist auch ohne Postanschrift möglich

Behörden dürfen die Postanschrift nicht in jedem Fall bei einem Antrag auf Informationszugang nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) verarbeiten. Dies hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster entschieden (Az.: 16 A 857/21 vom …

[weiterlesen]

Insolvenzverwalter hat keinen Anspruch auf Auskunft nach dem IFG

Ein Insolvenzverwalter kann sich nicht auf das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) berufen, um steuerliche Auskünfte über Insolvenzschuldner zu erlangen. Das hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) entschieden (Az. 10 C 4.20 und 10 …

[weiterlesen]

Saalverbote können gegen Meinungsfreiheit verstoßen

Eine Kommune darf Diskussionsveranstaltungen in kommunalen Räumen nicht verbieten, nur weil sie sich mit einem bestimmten Thema befassen. Eine solche nachträgliche Einschränkung des Widmungsumfangs einer kommunalen Einrichtung ist rechtswidrig und …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

Veröffentlichungen

Herausgeber- und (Mit-) Autorenschaften

Gemeindliche Unternehmen (Art. 86 – 96 BayGO), Unternehmen des Landkreises (Art. 74 – 84 LKrO) in: Dietlein/Suerbaum (Hrsg.), Beck’scher Online-Kommentar Kommunalrecht Bayern,
1. Edition Stand 01.01.2019, Veröffentlichung einsehen

Der Beitrag der Kommunalverfassungsbeschwerde nach Art. 93 Abs. 1 Nr. 4b GG, § 91 BVerfGG zum Schutz der kommunalen Selbstverwaltung, Nomos-Verlag Baden-Baden 2014,
Veröffentlichung bestellen

 

Beiträge zu Fachzeitschriften

2022

Hauptverwaltungsbeamte in der „Schusslinie“ (Dr. Dominik Lück / Judith Hoffmann)
LKV 2/2022, Veröffentlichung lesen (0,4 MB)

2021

Digitale Sitzungen auch ohne Pandemie: Schafft die kleine Novelle der Brandenburgischen Kommunalverfassung (BbgKVerf) Rechtssicherheit? (Dr. Dominik Lück und Tobias Schröter)
LKV 2021,306, Veröffentlichung lesen (0,2 MB)

Auskunftsanspruch: Der richtige Umgang mit Daten
Kommunal 10.2021, Veröffentlichung lesen (0,94 MB)

Kommunale Untersuchungsausschüsse – eine Möglichkeit zur Kontrolle der Kommunalverwaltung?
KommJur 2021, 405, Veröffentlichung lesen (0,3 MB)

2020

Brandenburgische kommunale Notlagenverordnung (BbgKomNotV) – SARS-CoV-2- bedingte und befristete Ausnahme oder Beginn der Digitalisierung kommunaler Entscheidungsprozesse?
LKV 5/2020 S. 201-208, Veröffentlichung lesen (0,3 MB)

“Aus Anlass von Topf Secret”: Antragsbezogener Informationszugang als staatliches Informationshandeln? (zusammen mit Florian Penski), DÖV 12/2020, S. 506 – 515, beck-online, Veröffentlichung lesen (1 MB), Die Zeitschrift DÖV ist bei beck-online erhältlich:

2019

Internet in kommunale Hände! (zusammen mit Dr. Dombert), Demo Magazin 11/12 2019, 27, Veröffentlichung lesen (2,2 MB)

„Keine Glückwünschkarte mehr vom Bürgermeister?” – Datenschutzrechtliche Beurteilung von Gratulationen zu Alters- und Ehejubiläen in der kommunalen Praxis (zusammen mit Zeynep Kenar), LKV 8/2019, 344-348, Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

Breitband an jeder Milchkanne? – Zur Zulässigkeit der Breitbandversorgung durch Städte und Gemeinden (zusammen mit Dr. Maximilian Dombert), KommJur 6/2019, 201-207,
Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

2018

Informationsfreiheit auf hessische Art (zusammen mit Florian Penski),
Zeitschrift für Datenschutz 11/2018, 525- 531, Veröffentlichung lesen (0,2 MB)

Datenschutz in der Rechtsanwaltskanzlei, Berliner Anwaltsblatt 4/2018, 105-107,
Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

Datenschutzreform 2018 – Auswirkungen auf die kommunale Praxis, KommJur 3/2018, 81-86, Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

2017

Aktuelle Rechtsprechung zum Kommunalrecht: Zur Rechtsstellung fraktionsloser kommunaler Vertreter, KommJur 11/2017, 405-409, Veröffentlichung lesen (0,4 MB)

Gebietsreform ohne Vorschaltgesetz? – Zu den Folgen des Urteils des Thüringer Verfassungsgerichtshof vom 9.6.2017, LKV 9/2017, 403-407,  Veröffentlichung lesen (0,2 MB)

2016

Freibrief oder Haftungsfalle? – Haftung von Gemeindevertretern gegenüber der Gemeinde, LKV 11/2016, 485-491, Veröffentlichung lesen (0,2 MB)

Kontakt

Dombert Rechtsanwälte -Jenny Juchert

Jenny Juchert
Assistentin

Tel. 0331 620 42 – 906
Fax 0331 620 42 – 912

E-Mail jenny.juchert@dombert.de