Jahrgang 1982 | Kassel | Hessen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften und Begleitstudium im Europäischen Recht an der Universität Würzburg
  • 2008 erste juristische Staatsprüfung
  • 2008 bis 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht, Würzburg
  • 2011 bis 2013 Referendariat in Berlin und New York City
  • 2013 zweite juristische Staatsprüfung
  • 2013 Promotion an der Universität Würzburg
  • seit 2013 Rechtsanwalt
  • seit 2017 Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Mitwirkung

  • Referententätigkeit

Themengebiete

Verwandte Themen

Neues Datenschutzrecht tritt in Kraft

Ab 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unmittelbar in allen EU-Mitgliedstaaten und kommt dort vorrangig gegenüber dem nationalen Recht zur Anwendung. Sie soll für eine stärkere Vereinheitlichung des Datenschutzrechts innerhalb Europas …

[weiterlesen]

Gemeinde darf nur aus wichtigem Grund kündigen

Eine Gemeinde kann die Mitgliedschaft in einem kommunalen Zweckverband nur aus wichtigem Grund beenden. Das geht aus einer Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs Thüringen hervor (Az.: 26/15 vom 31.01.2018). In dem vorliegenden …

[weiterlesen]

Kein Informationsanspruch bei missbräuchlichem Antrag

Ansprüche auf Informationen bestehen nicht, wenn die Anträge rechtsmissbräuchlich sind. Das hat jetzt das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg in vier Berufungsverfahren entschieden (Az.: 12 B 16.17 bis 19.17 vom 22.02.2018). Dabei ging …

[weiterlesen]

Veranstaltungen

Veröffentlichungen

Herausgeber- und (Mit-) Autorenschaften

Der Beitrag der Kommunalverfassungsbeschwerde nach Art. 93 Abs. 1 Nr. 4b GG, § 91 BVerfGG zum Schutz der kommunalen Selbstverwaltung, Nomos-Verlag Baden-Baden 2014,
Veröffentlichung bestellen

 

Beiträge zu Fachzeitschriften

Datenschutz in der Rechtsanwaltskanzlei, Berliner Anwaltsblatt 4/2018, 105-107,
Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

Datenschutzreform 2018 – Auswirkungen auf die kommunale Praxis, KommJur 3/2018, 81-86, Veröffentlichung lesen (0,1 MB)

Aktuelle Rechtsprechung zum Kommunalrecht: Zur Rechtsstellung fraktionsloser kommunaler Vertreter, KommJur 11/2017, 405-409, Veröffentlichung lesen (0,4 MB)

Gebietsreform ohne Vorschaltgesetz? – Zu den Folgen des Urteils des Thüringer Verfassungsgerichtshof vom 9.6.2017, LKV 9/2017, 403-407,  Veröffentlichung lesen (0,2 MB)

Freibrief oder Haftungsfalle? – Haftung von Gemeindevertretern gegenüber der Gemeinde, LKV 11/2016, 485-491, Veröffentlichung lesen (0,2 MB)