Aktuelles

Schäfrich: „Neue Grenzwerte für Biogasanlagen“

Dr. Daniela Schäfrich, in der Zeitschrift „Erneuerbare Energien“ 5/2016, mit dem Beitrag „Neue Grenzwerte für Biogasanlagen“, Veröffentlichung lesen (77 KB) verwandte Themen: Hentschke: „Behörden überzeugen – Erfahrungen bei der Genehmigung …

[weiterlesen]

Höhere Geruchsbelastung am Dorfrand zumutbar

Bei einer bestehenden und erheblichen Geruchsbelastung kann ein höherer Wert nach der Geruchsimmissionsrichtlinie (GIRL) im Einzelfall zumutbar sein. Das geht aus einem Beschluss des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts hervor (Az.: 1 MB …

[weiterlesen]

NordÖR: Chancen und Risiken des Disziplinarverfahrens

Die Welt wird immer komplexer. Wer Entscheidungen treffen muss, riskiert, dass er auch mal falsch liegen kann. Aber wie sollen Entscheidungsträger damit umgehen? Welche Konsequenzen müssen sie fürchten? Auf dem …

[weiterlesen]

Wem gehören alte Waldwege?

In einer Auseinandersetzung zwischen einem privaten Waldbesitzer und einer brandenburgischen Stadt über die Einordnung von drei Waldwegen hat das Verwaltungsgericht Potsdam jetzt für mehr Rechtsklarheit gesorgt. Die von DOMBERT Rechtsanwälte …

[weiterlesen]

Stasiakten bleiben für Gemeindevertreter verschlossen

Stasi-Unterlagen, die zur Überprüfung bei einer von der Gemeindevertretung extern gebildeten Kommission liegen, sind für Dritte tabu. In diesem Fall ist der Bürgermeister nicht verpflichtet, einem Mitglied der Gemeindevertretung Akteneinsicht …

[weiterlesen]