DOMBERT berät Grünheide bei Tesla-Ansiedlung

DOMBERT Rechtsanwälte beraten die Gemeinde Grünheide südöstlich von Berlin im Zusammenhang mit der Ansiedlung von Tesla. Der US-amerikanische Hersteller von Elektroautos will dort von Mitte 2021 an bis zu 500.000 Elektroautos im Jahr bauen. Die Produktionsstätten sollen auf einem rund 300 Hektar großen Gelände und auf Grundlage eines bestehenden Bebauungsplanes errichtet werden, den die Gemeinde bereits vor einigen Jahren für einen anderen Automobilhersteller erlassen hatte. Neben Fragen zum Bauplanungsrecht berät die Kanzlei die Gemeinde zu rechtlichen Aspekten weiterer Infrastrukturmaßnahmen, die mit diesem Großprojekt verbunden sind.

Für die Gemeinde Grünheide beraten Rechtsanwalt Dr. Jan Thiele (federführend) und Rechtsanwalt Dr. Maximilian Dombert zum öffentlichen Wirtschaftsrecht und Rechtsanwalt Janko Geßner zum Vergaberecht.

« zurück